Bring Leben in Deinen Garten mit einem Kräuterbeet aus Paletten

Du möchtest gerne ein Kräuterbeet in Deinem Garten haben, weißt aber nicht so recht wie? Kein Problem! Mit ein paar Europaletten und etwas handwerklichem Geschick kannst Du ganz einfach selbst ein Kräuterbeet bauen. Hier ist eine ausführliche Anleitung, wie Du Schritt für Schritt vorgehen kannst.

Warum Du ein Kräuterbeet aus Paletten brauchst

Ein Kräuterbeet aus Paletten ist ein wunderbares Upgrade für den Garten, den Balkon oder die Terrasse. Folgende Gründe sprechen dafür:

  • Es ist kostengünstig: Europaletten sind oft zu einem sehr günstigen Preis erhältlich. Du musst also nicht viel Geld ausgeben, um Dein eigenes Kräuterbeet zu bauen.
  • Es ist umweltfreundlich: Statt neue Materialien zu kaufen, nutzt Du beim Bau eines Kräuterbeets aus Paletten wiederverwertete Materialien. Das ist gut für die Umwelt und schont Ressourcen. Auch Bienen und andere Insekten freuen sich über blühende Kräuter.
  • Es ist flexibel: Du kannst das Beet in der Größe anpassen und es an jeden Ort im Garten stellen, an dem es genügend Sonnenlicht gibt.
  • Es ist langlebig: Europaletten sind sehr stabil und halten lange. Wenn Du sie gut pflegst und regelmäßig streichst, kannst Du viele Jahre Freude an Deinem Kräuterbeet haben.
  • Es ist dekorativ: Mit einem selbstgebauten Kräuterbeet aus Europaletten kannst Du Deinen Garten verschönern und ihm einen individuellen Touch verleihen. Du kannst das Beet beispielsweise mit verschiedenen Kräutern bepflanzen oder es mit Blumen schmücken.
  • Es ist praktisch: Du hast alle Deine Kräuter griffbereit und kannst sie jederzeit frisch ernten. So hast Du immer eine gesunde und aromatische Zutat für Deine Speisen zur Hand.

Das brauchst Du, um ein Kräuterbeet aus Paletten zu bauen

Bevor Du mit dem Bau Deines Kräuterbeets beginnen kannst, musst Du erst einmal das nötige Material besorgen. Du benötigst:

  • 2-3 Europaletten (je nach Größe Deines Beetes)
  • Schrauben
  • Schraubendreher
  • Säge
  • Schleifpapier
  • Acrylfarbe (optional)

Bauanleitung für ein Kräuterbeet

Wenn Du alles hast, kannst Du loswerkeln. Mit dieser Anleitung gelingt es todsicher:

Bauanleitung für ein Kräuterbeet aus Paletten

  1. Europaletten vorbereiten

    Bevor Du die Europaletten verwenden kannst, musst Du sie gründlich säubern und eventuell sägen. Verwende dazu am besten eine Stichsäge.

  2. Kräuterkästen bauen

    Als Nächstes baust Du die Kästen für die Kräuter. Dazu sägst Du ein paar Bretter zurecht, sodass Du die Palettenfüße von drei Seiten verschließen kannst. Wenn Du die Palette senkrecht stellst, soll nur die obere Seite der Palettenfüße offen bleiben.

  3. Europaletten zusammensetzen

    Nun ist es an der Zeit, die Europaletten zu einem Beet zusammenzusetzen. Dazu schraubst Du die Paletten aneinander, indem Du die Schrauben von unten durch die Latten führst. Achte darauf, dass Du die Schrauben fest anziehst, damit das Beet stabil bleibt.
    Tipp: Um sicherzustellen, dass das Beet auch wirklich gerade bleibt, kannst Du zusätzlich noch Winkel anbringen. Diese gibt es im Baumarkt zu kaufen.

  4. Beet anstreichen

    Wenn Du möchtest, kannst Du die Paletten anschließend auch anstreichen. Hier eignet sich Acrylfarbe besonders gut, da sie wetterbeständig ist. Lass die Farbe nach dem Auftragen gut trocknen, bevor Du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

Fertig!

Du hast es geschafft! Mit diesen Schritten hast Du Dein eigenes Kräuterbeet aus Europaletten erfolgreich gebaut. Jetzt kannst Du Dich an der Ernte Deiner selbst angebauten Kräuter erfreuen und sie in Deiner Küche verwenden. Viel Spaß beim Gärtnern!

Kräuterbeet aus Europaletten – FAQ

Kann ich jede Europalette für ein Kräuterbeet verwenden?

Grundsätzlich ja, solange die Palette stabil genug ist und keine splitternden Latten oder andere Schäden aufweist. Es empfiehlt sich jedoch, Europaletten aus Holz zu verwenden, da sie langlebiger sind als solche aus Kunststoff oder anderen Materialien.

Wie lange halten Europaletten als Kräuterbeet?

Das hängt vor allem davon ab, wie gut Du die Paletten pflegst und wie lange sie im Freien stehen. Wenn Du sie regelmäßig streichst und sie vor Feuchtigkeit schützt, können sie mehrere Jahre halten.

Kann ich Europaletten auch als Unterkonstruktion für andere Pflanzen verwenden?

Ja, Europaletten eignen sich auch sehr gut als Unterkonstruktion für Rankpflanzen wie Kletterrosen oder Wein. Auch als Unterstützung für Tomatenpflanzen im Hochbeet sind sie geeignet. Du kannst also Deiner Kreativität freien Lauf lassen und die Paletten vielfältig in Deinem Garten einsetzen.

Quellen

Ähnliche Beiträge