Europaletten Preise 

Ob Kunststoffpalette, Industriepaletten, Holzpaletten, Einwegpaletten, Sonderpaletten, Chemiepaletten ob neuwertige oder gebrauchte Europaletten von Ebay. Am Ende entscheidet beim Palettenankauf der Preis.

Aber was kostet eine Europalette und wie entsteht der Preis? Das erfahrt Ihr alles in diesem Artikel zum Thema Europaletten Preise.

Europaletten haben viele Vorteile und können vielseitig eingesetzt werden, du könntest daraus zu Beispiel einen Palettentisch oder ein Sofa bauen. In Kombination mit einem Aufsatzrahmen kann aber auch ein schönes Hochbeet daraus gebaut werden. Einer der größten Vorteile von Europaletten ist dabei sicherlich der Preis.

Europaletten Preise – Wie entsteht der Preis?

Der Preis setzt sich aus vielen Faktoren zusammen, so kommt es darauf an ob die Palette mit Abholung gekauft oder ob sie dir zu geschickt wird.

Ob sie gebraucht gekauft wurde und somit viele Gebrauchsspuren aufweist oder ob es eine neuwertige Europalette ist.

Auch die einzelnen Holzpreise spielen eine Rolle und diese variieren teilweise von Tag zu Tag. Für Europaletten können verschiedene Holzarten wie Tanne, Ahorn und Fichte verwendet werden. Je nach aktuellem Holzpreisindex unterscheiden sich diese Preise.

Durch diese Schwankungen ist es sehr schwierig für den Verbraucher die Kosten einer Europalette richtig einzuschätzen, denn schließlich haben die wenigsten Personen den aktuellen Holzpreisindex im Kopf. Ohne Referenzwerte ist es aber sehr schwierig die Paletten zu kaufen. Hast du dich allerdings dafür entschieden Europaletten, Einwegpaletten, Chemiepaletten oder sonstige Paletten zu kaufen, dann empfiehlt es sich mehrere Anbieter miteinander zu vergleichen, um die für dich bestmöglichen Palettenpreise zu erzielen und um deinen Palettenankauf so erfolgreich wie möglich zu gestalten.

Wie du vielleicht weißt, gibt es viele verschiedene Palettenarten (Kunststoffpaletten, Einwegpaletten, Sonderpaletten, Chemiepaletten, Möbelpaletten usw.). Im Folgenden möchte ich mich allerdings auf die Standardpalette beziehen: Die Europalette.

Mit der Europalette ist meist das oft genutzte Standardmodell EUR 1 mit gemeint. Diese Holzpalette besteht sehr häufig aus dem Holz der Fichte. Dabei stehen allerdings noch weitere Modelle zur Auswahl, diese sind EUR 2, EUR 3 und EUR 6. Wenn du dich für die verschiedenen Bauweisen dieser Europaletten interessierst, dann schau gerne mal in unserem Artikel über die verschiedenen Maße von Europaletten vorbei. Dort kannst du unter anderem auch alles über die Vorteile der einzelnen Paletten erfahren.

Nehmen wir uns an dieser Stelle mal die Europaletten EUR 1 vor, denn sie erzielt die jährlich höchste Umschlagszahl und ist durch ihre Maße 1200 mm x 800 mm x 144 mm universell einsetzbar. In ganz Europa wird sie am häufigsten angekauft. Eine andere Art von Paletten, die ebenfalls weit verbreitet ist, ist die der Einwegpalette. Hingegen dieser Einwegpalette hat die Standard-Europalette aber entscheidende Vorteile, denn sie kann mehrfach und dadurch vielseitiger eingesetzt werden. Aus diesem Grund gibt es ebenfalls einen sehr großen Markt, der sich lediglich auf Europaletten spezialisiert hat, die gebraucht sind.

Was du bei deinem Palettenankauf wissen solltest:

Neuwertige Europaletten haben eine durchschnittliche Lebenserwartung von etwa sieben Jahren. Grundsätzlich lassen sich die Europaletten in unterschiedliche Untergruppen gliedern. Im Folgenden möchte ich dir diese vier Qualitätsstufen, die dir bei deinem Palettenankauf hilfreich sein können, genauer präsentieren:

 

– Europalette – neu

 

– Europalette Klasse A – neuwertig

Das Holz ist hell und sauber. Die Form ist unverändert und es gibt keine Absplitterungen. Außerdem gibt es keine Folien- , Kleber- oder Pappreste und die Europalette weist nur kleine Gebrauchsspuren auf.

 

– Europalette Klasse B – mit Gebrauchsspuren

Außerdem ist die Europalette in dieser Klasse häufig dunkler.

 

– Europalette Klasse C – deutliche Gebrauchsspuren und Absplitterungen

Die Europalette, die sich in dieser Klasse befindet weist nicht nur deutliche Gebrauchsspuren und Absplitterungen auf, sondern ist eigentlich nur noch für Lagerung und Transport geeignet. Denn diese Paletten sind bereits sehr verunreinigt und Formverändert.

Dadurch, dass es bei der Klasse C beispielsweise zu verdrehten Holzfüßen oder abstehenden Nägeln kommen kann, sollte es vermeiden werden diese Klasse zum Bauen von Möbeln zu nutzen. Dafür würde ich vielmehr eine neuwertige Palette oder eine Palette aus der Klasse A empfehlen, denn bei dieser Kategorie ist das Holz noch schön hell und noch nicht verschmutzt.

Europaletten Preise

Europaletten Preise – Was sind die Preise von Europaletten?

Du bist bereit für deinen Palettenankauf und möchtest nun wissen, was genau die Preise für Europaletten sind? Im Folgenden werde ich dir die Europaletten Preise genauer vorstellen:

Europaletten Preise – Neue Europaletten

Neue Europaletten sind anders als neuwertige Paletten noch nie im Einsatz gewesen und somit noch fabrikneu und in einem tadellosen Zustand. Bei diesen Paletten bezahlst du einen Preis von 15 bis 50 Euro pro Palette. Der teilweise sehr hohe Preis kommt zustande, wenn die Palette schon geschliffen oder sogar lackiert ist.

 

Europaletten Preise – Neuwertige Europaletten

Eine neuwertige Europalette wurde schon mal gebraucht, befindet sich aber in einem noch guten Zustand. Bei einer neuwertigen Europalette ist das Holz noch hell und sauber und ist somit ideal, wenn du es noch weiter bearbeiten möchtest oder Möbel daraus bauen möchtest und dennoch nicht viel bezahlen willst. Der Preis für eine dieser neuwertigen Paletten liegt zwischen 10 und 25 Euro.

 

Europaletten Preise – Gebrauchte Europaletten

Wenn du keine neuwertige Europalette benötigst und dir Paletten mit Gebrauchsspuren ausreichen, dann kannst du diese bereits ab einem Preis von 10 Euro erwerben. Je nach Zustand sogar noch günstiger. Allerdings solltest du hier genauer auf die Qualität achten, denn wie ich dir zuvor bei den unterschiedlichen Klassen vorgestellt habe, gibt es große Unterschiede in der Qualität.

Beachte: Die Versandkosten, für die teilweise sehr großen Paletten, können bis zu 80% des Preises ausmachen. Außerdem sind die Preise für Paletten teurer, wenn es sich um einen Einzelkauf handelt. Wenn allerdings eine Firma oder ein großes Unternehmen 500 Paletten auf einmal kauft, dann sinkt der Stückpreis dementsprechend. Somit sind die Preise für Europaletten im B2B Bereich günstiger.

Hier gelten in etwa folgende Preise pro Palette:

Europaletten Preise – B2B

 

– Neu Europalette – Preis ab 7,40€

 

– Klasse A neuwertig – Preis ab 7,05€.

Das Holz ist hell und sauber. Die Form ist unverändert und es gibt keine Absplitterungen vom Holz. Außerdem gibt es keine Folien- , Kleber- oder Pappreste und die Europalette weist nur kleine Gebrauchsspuren auf.

 

– Klasse B mit Gebrauchsspuren – Preis ab 6,70€.

Diese Paletten aus der Klasse B haben kleine Gebrauchspuren. Außerdem ist die Europalette in dieser Klasse häufig dunkler.

 

– Klasse C deutliche Gebrauchsspuren und Absplitterungen – Preis ab 5,70€

Die Europalette, die sich in dieser Klasse befindet weist nicht nur deutliche Gebrauchsspuren und Holzabsplitterungen auf, sondern ist eigentlich nur noch für Lagerung und Transport geeignet. Denn diese Paletten sind bereits sehr verunreinigt und Formverändert.

Bewertung:
Bewertungen: 106 Ihre Bewertung: {{rating}}